Mitglied werden

Du möchtest Mitglied werden und aktiv mitsingen? Sehr gerne! Als lesbisch-schwuler Chor in Hamburg wollen wir jedoch nicht nur Queers ansprechen. Wir sind offen für die gesamte LGBTI+ Community und jeden und jede, die unsere Identität mit uns teilen und einem breiten Publikum präsentieren möchte.

Was musst Du tun? Schreibe uns auf Facebook oder per E-Mail und wir können alles weitere besprechen. Oder komm einfach vorbei zu unseren Proben jeden Freitag von 18:30 bis 20:30 Uhr im

Magnus-Hirschfeld-Centrum (mhc)
Borgweg 8
22303 Hamburg

Unseren aktuellen Probenplan findest Du auf der Startseite.

Wie geht es weiter? Ganz einfach: Du lernst uns kennen und wir lernen Dich kennen. Auch musikalisch – denn besonders unser Chorleiter wird sich mit Dir beschäftigen und herausfinden, in welcher Stimmgruppe Du am besten zu Hause bist. Dafür haben wir in der Regel vier Proben Zeit. Danach wird es ernst und Du kannst den Aufnahmeantrag stellen. Dann entscheidet der Chor, ob wir zusammenpassen und zusammen weiter machen.

Fördermitglied werden

Du möchtest Fördermitglied werden? Ob gay oder nicht: Wir nehmen (fast) jeden, der uns und unsere Arbeit unterstützen möchte. Fülle dafür einfach unseren Aufnahmeantrag aus und schicke ihn per Mail oder postalisch an den Chor oder gib ihn einem unserer Mitglieder mit. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Dir.

Übrigens: Wir sind vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt worden. Spenden und Förderbeiträge an uns sind also steuerlich absetzbar – bis 200 EUR reicht dafür der Nachweis der Einzahlung auf unser Konto. Darüber hinaus stellen wir Dir eine entsprechende Zuwendungsbestätigung gerne aus.